One Two
« April 2017 »
April
MoDiMiDoFrSaSo
12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
 
Sie sind hier: Startseite Forschung Projekte der Geophysik Impedanzspetroskopie

Impedanzspetroskopie

Verständnis elektrischer Signaturen

Die mittels der elektischen Impedanzspetroskopie erfassten elektrischen Leitungs- und Polarisationseigenschaften von Gesteinen enthalten Informationen über die mineralogische Zusammensetzung, dem Chemismus des Porenfluids sowie die Textur des Gesteins. Quantitative Beziehungen zwischen entsprechenden Kenngrößen können in tomographische Messansätze integriert werden und so hohe räumliche Auflösungen mit petrophysikalischer Parameteransprache kombiniert werden.

elektrischesignaturen

Artikelaktionen